Diätberatung - Ernährungsberatung - Diät - Gesunde Ernährung - Arzt in Darmstadt

Fachärztin für Innere Medizin, Kardiologie und Sportmedizin

Dr. med. Annamaria André

Heidelberger Landstraße 230
64297 Darmstadt-Eberstadt
Telefon: 06151 - 55451

Ernährungsberatung und Diätberatung

Dr. Andre - Internistin, Kardiologie und Sportmedizin in Darmstadt-Eberstadt

Das Thema Ernährung ist präsent in allen Medien, in der Schule und am Arbeitsplatz. Zusammen mit der täglichen, regelmäßigen Bewegungstherapie und einer ausreichenden Regeneration stellt die optimale Energiezufuhr die dritte Hauptsäule eines gesunden Lebensstils dar. Trotz umfangreicher Aufklärung steigen gerade in Deutschland der Anteil der ernährungsbedingten Zivilisationskrankheiten und deren Behandlungskosten stetig an.

Gesunde Ernährung als Lebensprinzip

Wer sich optimal ernähren möchte und seinem Körper ausgewogen und vollständig alle notwendigen Nährstoffe liefern möchte, für den gibt es kein starres Prinzip. Gesunde Ernährung versteht sich als individuelle Ernährungsanpassung an seinen persönlichen Lebensstil. Dabei spielen Konstitution, Lebensalter, Geschlecht, Beruf und aktuelle Lebenssituation die entscheidende Rolle für die tägliche Energiemenge.

Zivilisationserscheinung - Fertiggerichte / Fast Food / Zucker

Der überhöhte Konsum von Fertig- und Schnellgerichten hat sich in den modernen Industriegesellschaften zu einem erheblichen gesellschaftlichen Problem entwickelt. Diese Ernährungsform basiert auf einer hohen Energiedichte durch den hohen Anteil von versteckten Fetten und Stärke. Nachteilig für den menschlichen Körper ist die Tatsache, dass hierbei sättigende Ballaststoffe fehlen und sich irgendwann ein Mangel an Spurenelementen, Vitaminen und Mineralien entwickelt.

Eine weitere ungünstige Entwicklung ist die überhöhte Zufuhr an stärkehaltigen Kohlenhydraten mit einem hohen glykämischen Index, wodurch sich Übergewicht und der Diabetes anbahnen.

Besonderes Augenmerk gilt den Produkten, die der Markt speziell für die Kinder bereithält. Während vordergründig mit hohem Mineralstoffgehalt geworben wird, ist der Zucker -und Fettanteil erheblich zu hoch. Fehlt der sportliche Ausgleich, so ist das Übergewicht vorprogrammiert.

Salz als Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Das Kochsalz findet nicht nur als Würzmittel für die tägliche Nahrungszubereitung Verwendung. Vor allem der versteckte Salzgehalt in den Fertigprodukten macht einen großen Anteil des hohen Salzkonsums der westlichen Welt aus. Dieser fördert bei ca. 30 % der Menschen die Entstehung des Bluthochdrucks, wodurch das Risiko eines Herzinfarktes bzw. Schlaganfalls steigt.

 

 

Die Ernährungspyramide

Ernährungspyramide

Die sogenannte Ernährungspyramide stellt vereinfacht dar, in welchem Mengenverhältnis zueinander, verschiedene Nahrungsmittel konsumiert werden sollten. Die Basis der Kost bilden stärkearme Gemüse, Salate, Früchte in Kombination mit eiweißreichen Nahrungsmitteln und kalorienarme Getränke.

Beachtung muss insbesondere die Qualität und die Art der Kohlenhydrate
(Zucker/Stärkegehalt) und der Fette finden.

 

 

 

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Ernährungsberatung und Diätberatung durch die Fachärztin Frau Dr. André in Darmstadt-Eberstadt